Brothaus, Brüssel

Reiseführer , Fotos zu Brothaus in Brüssel

 3 

Brothaus, Brüssel

Nutzen Sie auch Fotos Brothaus, unseren Stadtplan Brothaus sowie Hotels Nähe Brothaus.

 Foto Attraktion  von Brüssel

Im 19. Jahrhundert errichtete der Architekt Victor Jamaer das Gebäude neu

 Ansicht von Citysam  Das majestätisch wirkende Broodhuis wurde früher als Brothalle genutzt

Das majestätisch wirkende Broodhuis wurde früher als Brothalle genutzt

Das Brothaus oder auch Haus des Königs (Broodhuis / Maison du Roi) am Grand Place  1  in Brüssel fällt dem Betrachter durch seine feingliedrige Struktur ins Auge. Das Gebäude stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde damals als Brothalle genutzt - daher auch die niederländische Version des Namens. Im 15. Jahrhundert wurde das Haus durch ein stabileres Bauwerk ausgetauscht, in dem schließlich der Herzog von Brabant wohnte. Als der Herzog zum König ernannt wurde, benannte man das Gebäude in das Haus des Königs um - trotzdem der König fortan in Spanien lebte. Im Jahr 1695 bei der Verwüstung des Grote Markt wurde das Brothaus, wie auch das Rathaus, nicht so stark beschädigt wie die anderen Häuser am Platz. Aber im Jahr 1872 wurde das Brothaus völlig zerstört, woraufhin der Architekt Victor Jamaer das Gebäude im neugotischen Stil errichtete.

Übersicht der Bewertungen Brothaus

Durch die separaten Bewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1051 Bewertungen zu Brothaus:
76%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Grote Markt, 1000 Brüssel
U-Bahn: Beurs, Centraal
Telefon: +32 - 2 - 2794350

 4 

Stadtmuseum Brüssel, Brüssel

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Stadtmuseum Brüssel, den Stadtplan-Stadtmuseum Brüssel oder Hotels nähe Stadtmuseum Brüssel.

Stadtmuseum Brüssel Ansicht Attraktion

Einzigartiger Rahmen für das Stadtmuseum

Das Stadtmuseum von Brüssel (Museum van de Stad / Musée de la Ville) ist im prächtigen Brothaus  3  an der Grand Place  1  untergebracht. Anhand von Gemälden, Stichen, Wandteppichen, Töpferwaren und Porzellan dokumentiert das Museum die ruhmreiche Vergangenheit Brüssels. Der Besuch ist eine gute Gelegenheit, die Geschichte der Stadt besser zu verstehen und kennen zu lernen. Man begreift beispielsweise warum Brüssel, als die Stadt aufgrund seiner umfangreichen Kunstschätze auf internationaler Ebene bekannt wurde, nicht von dem Prestige einer europäischen Hauptstadt profitieren konnte. Das Museum wurde im Jahr 1884 von der Stadt aufgebaut und drei Jahre später kam die Öffentlichkeit in den Genuss der Kunstwerke. Seit 1935 wird das gesamte Gebäude des Brothauses als Stadtmuseum von Brüssel genutzt.

Insgesamt können die historischen Schätze der Stadt auf drei Etagen besichtigt werden: Die erste Ebene widmet sich der plastischen und angewandten Kunst von Brüssel. Ein Stockwerk höher steht die Stadtentwicklung im Mittelpunkt. Dazu werden die Themen Wachstum, Oberflächengestaltung, Grünräume, Wasserversorgung, Verstädterung und Architektur beleuchtet. In der Ausstellung der dritten Etage sind die Brüsseler, also die Einwohner, das zentrale Objekt - hier dreht es sich um das Leben in der Metropole und um die städtischen Einrichtungen. Die Exposition wird aus politischer, der administrativer, der kultureller und der ökonomischer Perspektive dargestellt. Ein Höhepunkt des Museums ist sicherlich in der Folklore-Abteilung zu finden: die Kleiderkammer des bekannten Manneken-Pis 37. Die Sammlung umfasst mehrere hundert Kostüme; das Älteste stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Übersicht der Bewertungen Stadtmuseum Brüssel

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 405 Bewertungen zu Stadtmuseum Brüssel:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Grote Markt, 1000 Brüssel
U-Bahn: Beurs, Centraal

Brothaus-Stadtplan

Brothaus Stadtplan

Momentan beliebte Brüssel-Hotels

Marivaux Hotel Impressionen
Boulevard Adolphe Max 98, 1000 Brüssel
EZ ab 71 €, DZ ab 71 €
Sandton Brussels Centre Bild
Rue des Paroissiens 15-27, 1000 Brüssel
EZ ab 62 €, DZ ab 59 €
Novotel Brussels Centre Tour Noire Bildansicht
Rue de la Vierge Noire 32, 1000 Brüssel
EZ ab 89 €, DZ ab 69 €
Boutique Hotel Saint-Géry Foto
Place Saint Gery 29-32, 1000 Brüssel
EZ ab 55 €, DZ ab 69 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Brüssel

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie Ihr Hotel in Brüssel hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis zur Buchung bekommt man über Citysam unseren E-Book-Guide!

Straßenkarte von Brüssel

Überschauen Sie Brüssel oder die Umgebung über die virtuellen Landkarten von Brüssel. Direkt per Stadtplan finden Sie passende Sehenswürdigkeiten und buchbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Beschreibungen über Gent, Atomium, Grand Place, Rathaus Brüssel und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten finden Sie mithilfe unseres Reiseführers dieses Gebiets.

Unterkünfte auf Citysam

Passende Hotelangebote hier finden und buchen

Die folgenden Hotels finden Sie bei Brothaus und weiteren Attraktionen wie BELvue Musee, Palast der schönen Künste, Königliche Museen der schönen Künste. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform momentan 479 weitere Hotelangebote. Alle Reservierungen inkl. gratis PDF Reiseführer per Download.

Residence Grand Place

Rue Au Beurre 46 51m bis Brothaus
Residence Grand Place

Orange Cannelle Apartments - La Bourse

Rue au Beurre 40 71m bis Brothaus
Orange Cannelle Apartments - La Bourse

Orange Cannelle Apartments - Hotel de Ville

Rue des Pierres 39 74m bis Brothaus
Orange Cannelle Apartments - Hotel de Ville

Hotel Saint Michel Grand Place 1*

Grand Place 15 75m bis Brothaus
Hotel Saint Michel Grand Place

Aris Grand Place Hotel 3*

Grasmarkt 78-80 80m bis Brothaus
Aris Grand Place Hotel

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Brothaus in Brüssel Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.