Atomium, Brüssel

Reisetipps + Bilder von Atomium in Brüssel

85

Atomium, Brüssel

Besuchen Sie auch Fotos Atomium, unseren Stadtplan-Atomium und Hotels nahe Atomium.

Atomium Ansicht Sehenswürdigkeit

Das Atomium gehört zu den Topattraktionen von Brüssel

Neben dem frechen Knaben Manneken-Pis 37 ist das Atomium das zweite Wahrzeichen Brüssels. André Waterkeyn zeichnet sich verantwortlich für dieses imposante Meisterwerk der Architekturkunst. Anlässlich der Weltausstellung in Brüssel im Jahr 1958 bekam es die Öffentlichkeit zum ersten Mal zu Gesicht. Das Atomium stellt die 165milliardenfache Vergrößerung eines Eisenkristallmoleküls dar und wurde damals als architektonisches Glanzstück mit futuristischen Zügen gefeiert.

Das Atomium als Symbol des Atomzeitalters

Das Atominum wurde mit der Absicht errichtet, das Atomzeitalter sinnbildlich darzustellen und sollte eigentlich nur für die Dauer der Weltausstellung die Leute in Erstaunen versetzen. Bedingt durch den großen Erfolg wurde dieser Plan jedoch verworfen. Noch heute ist das Atomium ein Touristenmagnet. Man kann sich die belgische Hauptstadt ohne sein überdimensionales Eisenkristallmolekül gar nicht mehr vorstellen.

 Ansicht Reiseführer  von Brüssel

Lichterspiel am Wahrzeichen der Stadt

 Fotografie Reiseführer

Vergrößerung eines Eisenkristallmoleküls

 Fotografie Reiseführer

Schon von Weitem sieht man das 102 Meter hohe Atomium

Maße des Atomiums

Das Atomium ist aufgrund seiner gigantischen Maße weithin sichtbar: Es ist 102 Meter hoch und wiegt 2.400 Tonnen. Seine neun Kugeln mit einem Durchmesser von jeweils 18 Metern sind mit Röhren verbunden, in denen sich Rolltreppen befinden. Die längste Treppe ist 35 Meter lang und kann bis zu 3.000 Menschen in einer Stunde transportieren. Ursprünglich sollte das ungewöhnliche Bauwerk nur über die zentrale Röhre im Boden befestigt werden. Aber aus Sicherheitsgründen wurden drei Stützpfeiler für das Atomium nötig, die hinzugefügt werden mussten.

Ausstellungen im Atomium

Im Inneren einiger der Kugeln des Atomiums befindet sich Platz für Ausstellungen - hier erfährt man Wissenswertes zu Atomtechnik, Raumfahrt, Astronomie und Meteorologie. In der obersten Kugel befindet sich ein Restaurant, von dem aus man bei schönem Wetter einen herrlichen Blick über die Stadt hat. Dorthin gelangt man mittels eines Fahrstuhls, der den Besucher in 23 Sekunden in 102 Meter Höhe befördert - das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fünf Metern pro Sekunde. Das Atomium strahlt heute wieder im neuen Glanz; es wurde kürzlich umfassend renoviert und dabei mit einer Edelstahlschicht bedeckt.

Atomium Ansicht von Citysam  von Brüssel

Highlight der Weltausstell. 1958

 Impressionen von Citysam

Weitreichend. Aussicht vom Atomium

Atomium Bild Attraktion  Eingang in das Innere der Kugeln

Eingang in das Innere der Kugeln

 Bildansicht Attraktion  in Brüssel

Rolltreppen befördern die Besucher

Tipps sowie Gästekommentare über Atomium

Unsere Nutzer erwähnten die nachstehenden Hinweise:

  • Tommy T. aus Moskau: 4* Wirklich sehr beeindruckend, was die dort damals zur Expo errichtet haben! Für mich eines der Wahrzeichen Europas!
  • Philipp E. aus Dresden: 4* Der Tag am Atomium war wahrlich supertoll. Kann man nur empfehlen!
  • Janna T. aus Hamm: 4* Es ist einiges los dort! Dessen ungeachtet sollte man das Atomium mal von innen begutachtet haben.
  • Fridolin D. aus Regensburg: 5* Hat sich ohne Zweifel gelohnt! Das Atomium ist einfach beeindruckend!
  • Hubertus D. aus Hannover: 1* Leider war das jetzt nicht so das non plus ultra, aber es war schon mal ganz nett sich das Wahrzeichen von Belgiens Hauptstadt angeschaut zu haben. Wir konnten auch eine Führung mitmachen, wo uns was über die Geschichte erzählt wurde. Ich fand es sehr nett mal dort gewesen zu sein, mehr aber auch nicht, denn das Atomium ist nicht so groß wie ich es mir vorgestellt hatte.
  • Patrick N. aus Augsburg: 3* Sollte man gesehen haben, aber ich hätte nicht gedacht, dass man dafür Geld hinlegen muss um auf das Expo-Gelände zu kommen. Wirklich schwach für die einzig besondere Sehenswürdigkeit, die Brüssel hat, noch den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das macht man einfach nicht, aber dennoch hatte ich ein paar Aufnahmen aus direkter Nähe vom Atomium im Kasten und die Fotos sind auch was geworden.
  • Christina P. aus Kiel: 4* Gehört einfach dazu wie die belgische Schokolade und die Waffeln dort in Belgien. Besonders die Geschichte über den Bau ist wirklich interessant und die künstlerische Ausstrahlung ist wirklich ganz nett, aber jetzt auch nicht das Über-Highlight gewesen.
  • Reinard A. aus Dortmund: 4* Das Atomium ist wohl Das Wahrzeichen Brüssels und wurde ja für die die Expo in den 50ern gebaut. Gerade wenn die Sonne scheint ist dieses Kunstwerk, so nenne ich das mal, wirklich schön anzuschauen. Man muss sich aber allerdings Eintrittskarten holen, wenn man dem Atomium näher kommen möchte!

Gesamtbewertung Atomium

Aus den einzelnen Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 349 Bewertungen zu Atomium:
85%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Atomiumsquare, 1020 Brüssel
U-Bahn: Heysel/Heizel

86

Ausstellungsgelände Brüssel, Brüssel

Besuchen Sie auch Fotos Ausstellungsgelände Brüssel, unseren Stadtplan-Ausstellungsgelände Brüssel und Hotels nahe Ausstellungsgelände Brüssel.

Ausstellungsgelände Brüssel Foto Reiseführer

Ausstellungshallen im Parc des Expositions

Das Ausstellungsgelände (Tentoonstellingspark / Parc des Expositions) auf dem das Atomium 85 beheimatet ist, wurde erstmals für die Weltausstellung im Jahr 1935 genutzt. Da das bis dahin genutzte Gelände des Jubelparks zu klein geworden war, zog man in den Brüsseler Norden um. Der Ortswechsel hat sich gelohnt, denn die Weltausstellung wurde ein großer Erfolg. Man zählte mehr als 20 Millionen Besucher. Jedes der 25 Teilnehmerländer hatte einen eigenen Pavillon, in dem es sich und seine Produkte präsentieren konnte. Ingesamt wurde mehr als 180 Gebäude errichtet. Bis heute sind fünf Ausstellungshallen erhalten geblieben; sie bilden zusammen mit später hinzugefügten Räumen die Brüsseler Expo. Von der zweiten Weltausstellung auf diesem Gelände im Jahr 1958 ist das Atomium 85 die einzige Attraktion, die übrig geblieben ist.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Place de Belgique, 1020 Brüssel
Telefon: +32 - 2 - 4748277

Stadtplan Atomium

Stadtplan Atomium

Im Augenblick oft gebuchte Unterkünfte

Hotel The Neufchatel Foto
Rue de Neufchatel 34, 1060 Brüssel
EZ ab 49 €, DZ ab 49 €
Sandton Pillows Brussels Centre Fotografie
Place Rouppe 17, 1000 Brüssel
EZ ab 74 €, DZ ab 53 €
Hotel Euro Capital Brussels Bild
Avenue Fonsny 9, 1060 Brüssel
EZ ab 64 €, DZ ab 63 €
Catalonia Brussels Bildaufnahme
Av. Du Haut Pont 2, 1060 Brüssel
EZ ab 50 €, DZ ab 60 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Brüssel

Unterkunft suchen

Buchen Sie ein gutes Brüssel-Hotel hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Buchung bekommt man bei Citysam unseren PDF-Guide!

Stadtpläne Brüssel

Überblicken Sie Brüssel und die Umgebung über die nützlichen Stadtpläne von Brüssel. Per Straßenkarte finden Sie passende Touristenattraktionen und buchbare Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Infos zu Manneken-Pis, Basilika von Koekelberg, Europäische Institutionen, Gent und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten lesen Sie dank des Reiseführers hierzu.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Unterkünfte in Brüssel hier finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte finden Sie nahe Atomium sowie weiteren Attraktionen wie Königlicher Palast, Rathaus Brüssel, Grand Place. Darüber hinaus finden Sie Hotelsuche momentan 479 weitere Unterkünfte und Gästehäuser. Jede Buchung mit gratis PDF-Reiseführer per Download.

Tender2

Square de l'atomium 300m bis Atomium
Tender2

Hotel Le Centenaire Brussels Expo 2*

Avenue Jean Sobieski 84/86 570m bis Atomium
Hotel Le Centenaire Brussels Expo

La Villa du Heysel

70 Avenue Jean Sobieski 620m bis Atomium
La Villa du Heysel

Alliance hotel Brussels Expo 3* TOP

Avenue Imperatrice Charlotte 6 690m bis Atomium
Alliance hotel Brussels Expo

Pegasus Apparthotel Brussels Expo Atomium

Emile Wautersstraat 65 690m bis Atomium
Pegasus Apparthotel Brussels Expo Atomium

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Atomium in Brüssel Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.