König-Baudouin-Stadion, Brüssel

Reisetipps und Fotos zu König-Baudouin-Stadion in Brüssel

87

König-Baudouin-Stadion, Brüssel

Besuchen Sie auch Fotos König-Baudouin-Stadion, unseren Stadtplan König-Baudouin-Stadion oder Hotels nähe König-Baudouin-Stadion.

 Fotografie Attraktion

Blick auf das heutige König-Baudouin-Stadion

Das heutige König-Baudouin-Stadion hat eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich. Für die Weltausstellung im Jahr 1935 wurde das Ziel gefasst, das Heyselgebiet im Norden von Brüssel neu zu gestalten. So wurde bei der Verwirklichung des Plans neben dem Ausstellungspark auch das Brüsseler Stadion in Angriff genommen. Rechtzeitig zum 100jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit des belgischen Staates wurde das Stadion fertig gestellt. Passend dazu wurde der Name gewählt: Stade du Centenaire in der französischen Sprache, beziehungsweise Jubelstadion in der niederländischen Version.

Am 23. August 1930 wurde das Stadion offiziell seiner Bestimmung übergeben - den sportlichen Höhepunkt der Feier bildete die Weltmeisterschaft im Radrennen. Die erste Fußballbegegnung des Stadions gewann die Nationalmannschaft Belgiens mit 4:1 gegen den Nachbarn Niederlande. Zu diesem Zeitpunkt fasste das Stadion 70.000 Zuschauer. In den nachfolgenden Jahren ist das Jubelstadion zu einem Ort zahlreicher internationaler Sportveranstaltungen, allem voran des runden Leders, geworden.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Stadion in Heyselstadion / Stade du Heysel umgetauft und wurde zur Heimstätte der belgischen Fußballnationalmannschaft. Zudem wurden in der Anlage wiederholt die Endspiele der Pokalsieger und der Landesmeister ausgetragen. Auch die deutsche Fußballnationalmannschaft konnte einen ihrer Triumphe im Brüsseler Stadion einfahren: Sie gewann an diesem Ort im Jahr 1972 ihren ersten Europameistertitel. Neben König Fußball findet man andere internationale Großereignisse in der Stadiongeschichte. So machte mehrmals eines der größten und bedeutendsten Radrennen der Welt hier Station – die Tour de France. Weiterhin war das Heyselstadion im Jahr 1950 Austragungsort der Europameisterschaften der Leichtathletik.

Weltweit ein Begriff wurde das Heyselstadion aber durch einen der schwärzesten Tage in der Fußballgeschichte - am 29. Mai 1985 kam es zu einer Katastrophe im Stadion. Kurz vor dem Anpfiff des Europapokalendspiels zwischen dem FC Liverpool und Juventus Turin kam es zu einer Massenpanik, die durch englische Hooligans ausgelöst wurde. Dabei wurden etliche Zuschauer zerquetscht und tot getrampelt. Hinzu kam das Nachgeben einer Mauer des mittlerweile 55 Jahre alten Stadions, die dem Gewicht nicht standhalten konnte und einstürzte.

Das Heyseldrama kostete 39 Menschen das Leben und über 400 Personen wurden verletzt. Als Folge dessen wurden die englischen Fußballvereine für fünf Jahre von der internationalen Fußballbühne verbannt. Der FC Liverpool wurde sogar für sieben Jahre gesperrt. Nach diesem schrecklichen Ereignis wurde das Heyselstadion stillgelegt und schließlich zum König-Baudouin-Stadion (Koning Boudewijnstadion / Stade Roi Baudouin) umgebaut. Die erste Renovierungsphase war im Jahr 1995 beendet. Zum Anlass der feierlichen Eröffnung standen sich am 23. August die Nationalmannschaften von Belgien und Deutschland auf dem Rasen gegenüber.

Um die Fußball-Europameisterschaft 2000 austragen zu können, wurde eine zweite Renovierungsphase des König-Baudouin-Stadions notwendig. Diese fand Ende August 1998 ihren Abschluss, mit der Austragung des Memorial Van Damme, eines der bedeutendsten Leichtathletikmeetings, die zur Golden League zusammengefasst sind. Seit dem jüngsten Umbau können rund 50.000 Zuschauer die Sportereignisse im Stadion live miterleben, wie beispielsweise die sechs Begegnungen der Euro 2000, die Belgien und die Niederlande zusammen ausgerichtet haben. Aber auch als Konzertort wird das König-Baudouin-Stadion genutzt. So begeisterten hier bereits Stars wie Bruce Springsteen und Céline Dion ihre Fans.

Übersicht der Bewertungen König-Baudouin-Stadion

Von den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1 Bewertungen zu König-Baudouin-Stadion:
72%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Avenue de Marathon, 1020 Brüssel
U-Bahn: Roi Baudouin, Heysel

  • Grand Place - Wer Brüssel besucht, sollte eines auf alle Fälle gesehen haben:...
  • Manneken-Pis - In der Nähe des zentral gelegenen Grand Place, am Treffpunkt vo...
  • Europäische Institutionen - Das Europäische Viertel von Brüssel ist geprägt d...
  • Neben dem frechen Knaben Manneken-Pis ist das Atomium das zweite Wahrzeiche...

König-Baudouin-Stadion-Stadtplan

König-Baudouin-Stadion Stadtplan

Im Augenblick oft gebuchte Brüssel Hotels

Sandton Brussels Centre Bild
Rue des Paroissiens 15-27, 1000 Brüssel
EZ ab 62 €, DZ ab 59 €
NH Hotel du Grand Sablon Aufnahme
Rue Bodenbroek 2-4, 1000 Brüssel
EZ ab 56 €, DZ ab 56 €
Citadines Sainte Catherine Brussels Foto
51, quai au Bois à Brûler, 1000 Brüssel
EZ ab 33 €, DZ ab 75 €
The Opera Residence Motiv
Rue de l’Evêque 21, 1000 Brüssel
EZ ab 75 €, DZ ab 85 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Brüssel

Unterkünfte reservieren

Buchen Sie ein günstiges Sonderangebot hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zu jeder Reservierung erhalten Sie bei Citysam unseren PDF Reiseführer!

Landkarte von Brüssel

Entdecken Sie Brüssel sowie die Region durch unsere hilfreichen Landkarten. Per Karte sieht man beliebte Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Informationen von Gent, Königlicher Palast, Europäische Institutionen, Grand Place und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten erfahren Sie mithilfe unseres Reiseportals dieser Region.

Unterkünfte auf Citysam

Preiswerte Unterkünfte in Brüssel jetzt finden und buchen

Die folgenden Hotels gibt es in der Nähe von König-Baudouin-Stadion sowie anderen Attraktionen wie Kunstberg, Grand Place, Königlicher Palast. Außerdem finden Sie auf Citysam insgesamt 479 weitere Hotelangebote. Alle Buchungen mit gratis PDF Reiseführer als E-Book-Download.

Best Western Hotel Expo 3*

Avenue Houba de Strooper 600 190m bis König-Baudouin-Stadion
Best Western Hotel Expo

Alliance hotel Brussels Expo 3* TOP

Avenue Imperatrice Charlotte 6 260m bis König-Baudouin-Stadion
Alliance hotel Brussels Expo

Casa Gabriel

Avenue Rommelaere 115B 620m bis König-Baudouin-Stadion
Casa Gabriel

B&B Zen and Ethnic Room

Arenbergstraat 620m bis König-Baudouin-Stadion
B&B Zen and Ethnic Room

Brussels Roi Baudouin Apartment

Rampe Gauloise 1A 630m bis König-Baudouin-Stadion
Brussels Roi Baudouin Apartment

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

König-Baudouin-Stadion in Brüssel Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.