Ratgeber sowie Reiseführer zu Brüssel

Belgische Spezialitäten

 Foto Sehenswürdigkeit

Belgische Wafeln zum Kaffee, Tee oder einfach so

Brüssel ist ein Eldorado für Feinschmecker, was wohl auch jedem Besucher schnell auffallen wird. Besonders am Grand Place  1  / Grote Markt und in der Umgebung gibt es eine Vielzahl an Restaurants mit exzellenter Küche, die von mit Krabben gefüllter Tomate bis hin zu Austern und Hummer reicht. Die Speisen in den noblen Restaurants sind meistens sehr teuer, ein Vergleich lohnt sich daher. Kulinarische Highlights zu benennen, erscheint angesichts der Vielzahl an exzellenten Köstlichkeiten unmöglich. Allerdings sollte man es nicht verpassen, ein Meeresfrüchte-Restaurant zu besuchen, denn Brüssel ist bekannt für frischen Fisch und die daraus appetitlich zubereiteten Gerichte. Am Place de la Sainte-Cathérine sollen die Meeresfrüchte besonders gut schmecken.

Eine bei Einheimischen beliebte Spezialität ist Waterzod: Die dicke und cremige Suppe wird aus Fisch oder Huhn gemacht, schmeckt köstlich und macht satt. Wenn in Brüssel der kleine Hunger kommt, dann isst man natürlich Pommes frites. Pommes frites kommen aus dem Königreich, sind Grundstein der belgischen Küche und unter Einheimischen der Snack schlechthin. Wenn man sich nicht als Tourist outen möchte, sollte man anstatt rot-weiss, aus einem Angebot von 15 Soßen wählen. Stände, die Fritten anbieten, gibt es überall, die besten allerdings bekommt man am Place Sainte Cathérine. Weitere leckere und günstige Snacks sind Pitta, das ist Brot mit Quark und Radieschen, oder Sandwiches.

Zum Essen gönnt man sich gern ein Bier – besonders beliebt sind das schwere bière de l’Abbaye und gueuze. Touristen sei geraten, die Wirkung des Gerstensaftes nicht zu unterschätzen, denn der Alkoholgehalt liegt zwischen acht und zwölf Prozent. Belgien – und besonders Brüssel – ist berühmt für die exzellenten Pralinen. Man isst die belgischen Pralinen als Snack zwischendurch, zum Kaffee, nach dem Abendessen – eben immer, wenn sich die Zeit dazu bietet. Man sollte sich von den süßen Köstlichkeiten verführen lassen, denn nirgends ist die Auswahl an Pralinen so umfangreich, wie in Brüssel. Übrigens: Die wunderbar verpackten Pralinen sind ein schönes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Neben Pralinen sind auch die Belgischen Waffeln eine süße Ergänzung zu Kaffee oder Tee. Ein gut besuchtes Brüsseler Café ist das Falstaff (Rue Henri Maus). Das Publikum reicht hier von Tourist über Student bis hin zum Geschäftsmann.

Hotels suchen

Buchen Sie Ihr gutes Brüssel Hotel hier auf Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos bei der Buchung bekommt man über Citysam einen E-Book Reiseführer!

Straßenkarte Brüssel

Überschauen Sie Brüssel und die Umgebung durch unsere praktischen Straßenkarten. Direkt per Luftbild sieht man Attraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Europäische Institutionen, Rathaus Brüssel, Gent, Atomium und zahlreiche andere Attraktionen finden Sie dank unseres Reiseportals dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.